Touch Pins am ESP32 Dev Board

hi,

vandaag wil ik kort laten zien hoe je Raak de Pinnen van de ESP32 Dev Board C gebruikt.

Zeker weten dat sommigen van hen de nacht tafellampen, de aanraking van de metalen kunnen in-en uitschakelen, onze Touch panel voor Arduino & Co, of de nieuwe soil moisture sensor. Dit werk, net als de meeste van de Touch-scherm is capacitief, d.w.z. op basis van een verandering in de capaciteit. Het meest duidelijk is dit principe van de variabele condensator geïllustreerd:

Door de Verandering van de Overlap, verandert ook de capaciteit. Capacitieve Sensoren zijn verkrijgbaar in verschillende uitvoeringen en voor verschillende functies. De aan een ESP test hebben we nodig:

  • ESP32 Dev Board C
  • 1x LED
  • Jumper Draad M-F

De onderdelen, concluderen we volgens tabel:

ESP32 LED
GND -
G2 - +
G4

De sprong kabel koppelen we los op Pin G4 van de ESP.

In onze PinOut kunnen we zien welke Pins aan te Raken om te werken, hier is een fragment:

De bijgevoegde Schets:

 

#define TOUCH_PIN 4 //Voor Touch: 2, 4, 12, 13, 14, 15, 27
#define LED 2

int touch_value = 100;

void setup(){   Seriële.beginnen(9600);   Serial.. println("Touch Test");   pinMode(LED, OUTPUT);   digitalWrite (LED, LAGE);
}

void loop(){   touch_value = raak lees(TOUCH_PIN);   Seriële.println(touch_value);   als (touch_value < 50)   {     digitalWrite (LED, HOGE);   }   anders   {     digitalWrite (LED, LAGE);   }   vertraging(1000);
}

 

, De BUILDIN_LED kan voor dit voorbeeld worden gebruikt, omdat de serial Monitor is in gebruik en de Dev Board heeft slechts een Onboard LED.

Tot de volgende post :)

 

Esp-32Projekte für anfänger

5 Kommentare

Dennis S.

Dennis S.

" Mit einer maximalen Stromaufnahme von 25mA sind die GPIOs save" ???

Bei LED´s wird nicht Imax sondern IB angegeben, also nicht die maximale Stromaufnahme, sondern der maximale Betriebsstrom. Aufgrund der Halbleitereigenschaften der LED zieht diese Strom bis zum Selbstmord oder der GPIO Port gibt auf. Es ist also gar nichts “save”.
Holger hat hier vollkommen recht: Keine LED an GPIOs ohne Vorwiderstand !!!

Moritz

Moritz

Vielen Dank für die Rückmeldung. Ich finde es sollte jeder selbst entscheiden, ob er Zeit damit verbringt Widerstände zu verlöten. Im Vergleich zu meiner Arbeitszeit ist es deutlich günstiger LEDs zu verbraten. Mit einer maximalen Stromaufnahme von 25mA sind die GPIOs save

Holger

Holger

Ergänzung
Eine LED benötigt immer! einen Vorwiederstand, wenn sie nicht aus einer Konstantstromquelle ( Iconst =<I Led max) betrieben wird. Leider hat das der Autor des Beitrages übersehen. Der maximale Ausgangsstrom der GIPO wird mit 40mA angegeben, es sind keine Konstantstromausgänge. Der Betrieb ohne Vorwiederstand führt dazu, das nach einiger Zeit entweder die LED oder der GIPO defekt sind (wie im Beitrag oben richtig bemerkt). Wer nicht rechnen will:
Mit einem 100 Ohm Widerstand ist man bei Uv =3,3V immer auf der sicheren Seite.

Andreas

Andreas

Weiße LED schon. Ein paar Minuten leben alle :-)
Eine Blaue wie auf dem Bild geht schon mal kurz zum testen, nach ein paar Stunden gibts die auch auf.

Ich hab für Tests immer ein paar aufm Tisch liegen, bei denen der richtige Vorwiderstand bereits angelötet ist.
Für Faule: https://www.elektronik-kompendium.de/sites/bau/1109111.htm

Volker Henn

Volker Henn

Kann eine LED am ESP32 gefahrlos OHNE Vorwiederstand betrieben werden?

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert

Aanbevolen blog berichten

  1. Installeer ESP32 nu van de raad van bestuur
  2. Lüftersteuerung Raspberry Pi
  3. Arduino IDE - Programmieren für Einsteiger - Teil 1
  4. ESP32 - das Multitalent
  5. OTA - Over the Air - ESP Programmeren via Wi-Fi